Geburtsvorbereitung für Paare

Ein Wochenende zur Einstimmung auf das Baby.

An diesem Wochenende werden Sie mehr Sicherheit gewinnen und sich mit mehr Zuversicht und voller Vorfreude dem großen Ereignis stellen können.

Der Geburtsvorbereitungskurs beinhaltet Informationen zu Schwangerschaft, Geburt und für die Zeit danach. Auch mit dem Thema „Leben mit einem Baby“ werden wir viel Zeit verbringen.

Sie erlernen Atem- und Entspannungstechniken, außerdem Geburtspositionen, durch die Ihnen die Geburtsarbeit erleichtert wird. Wir machen Gymnastikübungen, um Schwangerschaftsbeschwerden wie z.B. Rückenschmerzen vorzubeugen und zu lindern. Werdende Väter bekommen Tipps, wie sie ihre Partnerin unterstützen können.

Sie werden darüber informiert, was Sie wirklich für ein Baby brauchen und was nicht.

Es gibt Kursmaterialien zum Nachlesen und Antworten auf alle Fragen.

Eine gut vorbereitete und informierte Frau erlebt die Geburt bewusster, angstfreier, meist auch schmerzfreier.

Freuen Sie sich auf ein bereicherndes Wochenende rund um das Thema Geburt und Baby.

 

Kursinformationen / Gebühren / Vertragsbedingungen / Warteliste

Alle Geburtsvorbereitungskurse finden jeweils Samstag und Sonntag von  10:00 – 17:00 Uhr im SATYALOKA-YOGA Studio statt.  Poppenbütteler Hauptstr. 13, 22399 Hamburg (unten beim Autohaus ist der Eingang, dann 1. Etage, 2. Tür rechts).

Bitte bringen Sie eine Decke, bequeme Kleidung, Ihren Mutterpass und Verpflegung für die Mittagspause mit.

Die Kursgebühr für die Schwangere wird von der Krankenkasse übernommen, die Partnergebühr beträgt 140,- Euro und wird meistens zu einem großen Teil von der Krankenkasse bezuschusst. Gerne können Sie von mir am Kurswochenende eine Quittung bekommen.

Selbstverständlich kann anstelle des Partners auch eine andere Begleitperson am Kurs teilnehmen, bestenfalls ist es die Person, die die Schwangere auch zur Geburt begleiten wird.

Sollte Ihr Wunschkurs schon ausgebucht sein, setze ich Sie gerne auf die Warteliste und melde mich NUR dann bei Ihnen, wenn ein Platz für Sie zum Nachrücken frei geworden ist. Manchmal kommt das sehr kurzfristig vor 🙂

Bis zu drei Wochen vor Kursbeginn ist eine Abmeldung möglich. Bei kurzfristiger Abmeldung ohne Ersatz wird die Partnergebühr einbehalten und nicht zurückerstattet.

 

Hier geht es zu einer Übersicht der aktuellen Kurse.

Buchungsanfrage über das Kontaktformular